Allerheiligen in der Familiengruft der Batthyánys

Wie jedes Jahr um den 1. November, gedachten auch heuer die Mitglieder der Familie Batthyány Ihrer Verstorbenen in der Familiengruft. Diesmal waren es vor allem die Jüngsten der Familie, die aktiv bei der heiligen Messe für die Vorfahren und Verwandten mitgefeiert haben. Nach der heiligen Messe in der Gruft Kapelle wurde mit Weihrauch und Weihwasser, im Gebet durch durch die Gruft vorbei an den einzelnen Särgen der Verstorbenen gegangen und für sie gebetet. Danke an Pater Anton OFM für die…

Read More

Projekt zur weiteren Renovierung der Familiengruft

Am 21. Februar 2014 traf sich die Familie Batthyány, (der Familienrat) um nach Abschluss des ersten Teiles der Renovierung der sogenannten „alten Gruft“ durch EU- und Landesfördermittel, die weiteren Schritte zur Renovierung der sogenannten „neuen Gruft“ zu erörtern.

Read More

Klosterkirche Güssing wird Basilika

Am 19. Juni dieses Jahres hat Papst Franziskus einem entsprechenden Antrag der Diözese Eisenstadt stattgegeben und die Kloster- und Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung in Güssing (Teil der Batthyányschen Burg- und Klosterstiftung) in den Stand einer Basilica minor erhoben.

Read More

10 Jahre Jubiläum Seligsprechung Seliger Ladislaus

Vor genau 10 Jahren wurde der “ Arzt der Armen“ und Familienvater, Dr. Ladislaus Fürst Batthyány-Strattmann, im Rom von Papst Johannes Paul II selig gesprochen. Der kirchliche Gedenktag des Seligen wird am 22. Jänner begangen. Aus diesem Anlass feierte Bischof Ägidius Zsifkovics Dienstag, den 22. Jänner 2013 eine Festmesse in der Klosterkirche Güssing zu Ehren des Seligen.

Read More